Hannes Hofstetter

Hannes Hofstetter Folgen
Italien

Hannes Hofstetter, Goldrush, 1998 (1998)
Malerei (19,7x27,6 in)



Kaufen Sie das Original

Auf Anfrage verfügbar
Eine Frage stellen
Auf Anfrage
Rückgabe akzeptiert 14 Tage
Gesicherte Transaktionen

Andere Werke von Hannes Hofstetter
Alle Kunstwerke sehen

55,1x31,5x1 in ©2002 von Hannes Hofstetter
Endless-I-7, "Scheune", 2002 - Malerei, 55,1x31,5x1 in ©2002 von Hannes Hofstetter - Abstract, abstract-570, Pflanzlich, Abstrakte Kunst, Bauernhof, Landleben, Landschaft, Landwirtschaft
Auf Anfrage
55,1x31,5x1 in ©2018 von Hannes Hofstetter
Endless II 5, "LEAN ON ME" - Malerei, 55,1x31,5x1 in ©2018 von Hannes Hofstetter - Abstract, abstract-570, Abstrakte Kunst, Farben, Geometrisch, Lean on me, Lehn dich an mich, Appoggiati a me, s'appuyer sur moi
Auf Anfrage
55,1x27,6x1 in ©2002 von Hannes Hofstetter
Hannes Hofstetter, "Endless I 6 (Midsummer) - Malerei, 55,1x27,6x1 in ©2002 von Hannes Hofstetter - Abstract, abstract-570, Jahreszeiten, Landschaft, Natur, Orte, Reise
Auf Anfrage
37,4x45,3x0,8 in ©1981 von Hannes Hofstetter
Wasser XIV, 1981 - Malerei, 37,4x45,3x0,8 in ©1981 von Hannes Hofstetter - Landschaft, Licht, Natur, Wasser, Wasser, Wellen
5.744 $
35,4x51,2x0,8 in ©1976 von Hannes Hofstetter
"Wasserfall", 1976 - Malerei, 35,4x51,2x0,8 in ©1976 von Hannes Hofstetter - Schwarz-weiß, Wasser, waterfall, cascade
Auf Anfrage
31,5x43,3 in ©1980 von Hannes Hofstetter
Schwimmerin VII - Malerei, 31,5x43,3 in ©1980 von Hannes Hofstetter - Figurative, figurative-594, Landschaft, Meerlandschaft, Menschen, Orte, Reise, Schwimmerin, Wasser, water
Verkauft

Ähnliche Kunstwerke
Zeige mehr Werke wie dieses

Über dieses Kunstwerk
Dieses Kunstwerk ist Teil der Galerie Metalle.

Rahmen
Dieses Kunstwerk ist gerahmt
Beschreibung

Hannes Hofstetter
Goldrush, 1998
Gold, Blei, Kupfer,Eisen, Mischtechnik auf Leinwand
50 x 70 cm

Wenn nicht der Tatsache Rechnung getragen wird, dass die Mehrdeutigkeit der obligatorische Weg ist auf positive Werte zu bekommen, sieht man in den Arbeiten von 1997 keine weitergehenden Entwicklungen. Die Komplexität der neuen Arbeiten ist verborgener und essenzieller, auch wenn es visuell nicht so deutlich ist, wie in den vorher gehenden Bildern (Fülle von Zeichen und Formen).
Wir sehen es in zw1 Weiterlesen

Hannes Hofstetter
Goldrush, 1998
Gold, Blei, Kupfer,Eisen, Mischtechnik auf Leinwand
50 x 70 cm

Wenn nicht der Tatsache Rechnung getragen wird, dass die Mehrdeutigkeit der obligatorische Weg ist auf positive Werte zu bekommen, sieht man in den Arbeiten von 1997 keine weitergehenden Entwicklungen. Die Komplexität der neuen Arbeiten ist verborgener und essenzieller, auch wenn es visuell nicht so deutlich ist, wie in den vorher gehenden Bildern (Fülle von Zeichen und Formen).
Wir sehen es in zwei sehr verschiedenen Zyklen: “Steine" "Metalle“. Es ist, als ob der Künstler, sowohl bearbeitet als auch in ihrem natürlichen Zustand belassen, die Materie präsentiert und um die Substanz zu durchdringen in die Materie eindringt, mit dem Zoom das Detail vergrößert und isoliert.
Aber auch Metalle sind nicht nur Materie: Sie treten ein in das kosmische Leben um das, was verborgen ist, ans Licht zu bringen, und damit zu arbeiten. Es ist das Leben des Untergrundes, das sich nur teilweise als komplizierter und geschichteter Baugrund der menschlichen Innerlichkeit enthüllt.
"Metalle". Aluminium, Zink, Blei, Kupfer als reguläre Platten und auch nicht, glänzend oder matt, aber auch Teer, Holzspäne, Sand, Filz (nicht eine Hommage an Beuys), Klebstoffe, Pigmente. In jedem Fall ist der Künstler weit entfernt von jeder illusionistische Wirkung,und täuscht nicht vor mit den „Nicht-“ Malmaterialien das Malen zu ersetzen. Die Notwendigkeit der Realität ist die grössere Ressource des Erfindens.
Francesco De Bartolomeis

Malerei von Hannes Hofstetter (Italien). Seine Abmessungen sind 50x70 cm. Dieses Kunstwerk ist Teil der Galerie Metalle. Dieses Kunstwerk ist gerahmt

Bericht Hinzugefügt am © Kurze URL: https://artmajeur.link/dZo4xA

Kommentare 2

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt! Anmeldung

Devendra Negi Porträt Devendra Negi     GURGAON, Indien  

Powerful !!! I am in love with such a brilliant work ... Bravo Hannes Hofstetter

Yves Frémin Porträt Yves Frémin     Plouézec, Frankreich  

Une composition très originale, riche de couleurs, et surtout de matières.