Ulrike Kröll


Malerei, Digitale Künste ... 193 Abonnenten Mitglied seit 2014

Zurück zur Liste Hinzugefügt am 04.05.2018


Einladung zur Kunstausstellung "Mach Dein Leben farbenfroh" - 29. April bis 28. Juni 2018

Donnerstraße 63, Velbert, Deutschland

Sonntag 29 April 2018
Donnerstag 28 Juni 2018

Die gebürtige Gelsenkirchenerin Ulrike Kröll lebt und arbeitet in Bochum. Ihre Malerei ist vielseitig – so wie ihre Motive es auch sind.

Jetzt stellt sie einige ihrer Kunstwerke in den Räumen des Hotels Bergische Schweiz in Velbert-Langenberg aus. Gezeigt werden Techniken in Pastellkreide, Encaustic, Aquarell sowie Öl auf Leinwand.

Die Vernissage fand um 12:00 Uhr am Sonntag, den 29.04.2018 statt.

Vielleicht kennen einige von Ihnen die Encaustic noch nicht. Sie ist eine schon sehr alte Technik, mit der sich die Künstler bereits in der Blütezeit der Antike beschäftigten.
In der Ausstellung sind nicht nur abstrakte, sondern auch realistische Motive in dieser Technik zu sehen.

Digital-ART ist eine weitere Technik, mit der sich Ulrike Kröll beschäftigt. Es sind einzigartige Kunstwerke – neuartige und moderne Digitale Kunst der besonderen Art.
In bester Qualität werden diese Kunstwerke, die limitiert (01/10), handsigniert und nummeriert sind, von einem Fachmann als Gallery-Print-Pigmentdruck hinter Acrylglas kaschiert und auf der Rückseite mit einer Alu-Dibond-Platte verstärkt.

Wünsche bezüglich einer bestimmten Bildgröße sind möglich und können individuell für Sie angefertigt werden.

Ein Kunstkatalog kann auf Anfrage eingesehen werden.

Fühlen Sie sich sehr herzlich eingeladen, die Kunst von Ulrike Kröll kennenzulernen.
Bilder können dann dort nicht nur bewundert werden, sondern direkt zu seinem neuen Besitzer wechseln.

Adresse:
Hotel & Landgasthaus Bergische Schweiz, Donnerstraße 63, 42555 Velbert-Langenberg

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 18 – 21 Uhr
Sonn- und Feiertage: 12 – 19 Uhr
Freitag u. Samstag Ruhetag

hoch-ueber-den-daechern-der-stadt-quadr-1.jpg

 

Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt! Anmeldung

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt!